Zum Menü.

Pegasystems: Effizienterer Kundenservice mit Künstlicher Intelligenz und virtuellen Assistenten.

Keine Dokumente gefunden.

0 - 0 von insgesamt 0 Artikeln | Seite 0 von 0

 

München, 9. November 2017 – Pegasystems Inc. (NASDAQ: PEGA), führender Anbieter von strategischen Software-Lösungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations, stellt neue Funktionen für Künstliche Intelligenz (KI) und virtuelle Assistenten in Pega-Lösungen vor. Damit kann der Kundendienst schneller und effizienter auf eingehende Serviceanfragen kanalübergreifend reagieren.

Verbraucher haben immer mehr Möglichkeiten, sich mit einer Kundendienstorganisation in Verbindung zu setzen, um Probleme zu beheben, Bestellungen zu überprüfen oder Informationen anzufordern. Die Echtzeit-Analyse eingehender Chat-Nachrichten, E-Mails und Telefonanrufe mit Pega ermöglicht es Service-Mitarbeitern, die Bedürfnisse ihrer Kunden sofort zu verstehen und diese schneller mit den benötigten Informationen zu versorgen. Service-Probleme können damit schneller gelöst und Fehler vermieden werden, bei gleichzeitiger Verbesserung der Kundenzufriedenheit.

Mit der neuesten Version der Anwendung Pega Customer Service (https://www.pega.com/products/crm-applications/customer-service) und der Pega Platform (https://www.pega.com/products/pega-7-platform) bietet Pega für seine marktführenden, auf künstlicher Intelligenz basierenden, Kundenbindungslösungen zusätzliche Intelligenz und Robotik-Funktionalität an. Damit können selbst Kanäle mit extrem hohem Datenaufkommen konstant gute Ergebnisse liefern.

Die neuen Funktionen im Überblick:

Pega AI-Augmented Agent unterstützt Service-Mitarbeiter mit KI-gestützten Antworten, um Online-Chats zu beschleunigen. Damit wird jede Nachricht in Echtzeit kontextuell mit Natural Language Processing (NLP) analysiert. Das Resultat sind Vorschläge für die relevantesten Antworten.

  • Pega Intelligent Virtual Assistant für E-Mails prüft automatisch alle eingehenden E-Mails, so dass Service-Mitarbeiter nicht jede Nachricht manuell bearbeiten müssen. Der Assistent eröffnet selbständig einen neuen Servicefall und leitet ihn an die richtige Stelle weiter – entweder an einen Mitarbeiter oder an einen anderen Bot.
  • Pega Intelligent Interactive Voice Response (IVR) umgeht bei bestehenden IVR-Systemen unwichtige Telefonmenü-Optionen und personalisiert damit das Call-in-Ergebnis. Pega IVR analysiert mit künstlicher Intelligenz vorherige Interaktionen und Kontoinformationen des Kunden, um den Grund für einen eingehenden Anruf zu eruieren.

Pega Customer Service ist Teil der Pega Software Suite für Kundenbindung und ermöglicht Unternehmen, die Vielschichtigkeit der heutigen Customer Journey auf globaler Ebene einzuschätzen und zu verwalten.

Pega Customer Service antizipiert Kundenbedürfnisse und verbindet Kunden mit dem richtigen Personal und den entsprechenden Systemen. Jeder Schritt der Interaktionen wird entweder automatisiert oder intelligent geleitet. Die Anwendung basiert auf der Pega Platform (https://www.pega.com/products/pega-7-platform?utm_source=emd&utm_medium=pr&utm_content=AI+IVA).

Die neuen Funktionen stehen ab sofort mit dem Release der neuesten Versionen von Pega Customer Service und Pega Platform zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Über Pegasystems

Pegasystems (NASDAQ: PEGA) bietet vorkonfektionierte Softwareanwendungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations. Die Pega-Lösungen beinhalten Artificial-Intelligence ( KI)-Technologie für ein optimiertes Kundenerlebnis – kanalübergreifend und in Echtzeit. Zu den Kunden von Pegasystems zählen einige der größten und innovativsten Unternehmen der Welt. Pega-Anwendungen sind On-Premise oder in der Cloud verfügbar und werden auf der einheitlichen Pega-Plattform entwickelt. Die Umsetzung kritischer Geschäftsprozesse kann auf der Plattform mit ihren visuellen Werkzeugen problemlos erweitert und schnell an wechselnde Anforderungen der Unternehmen angepasst werden.

Weitere Informationen sind unter www.pega.com verfügbar.