Zum Menü.

Rewe ist für alle da.

WIENER NEUDORF. Um in Zukunft besser und effizienter mit zeitgemäßen CRM-Anforderungen umgehen zu können, gründet die Rewe International AG eine neue Gesellschaft. Die Geschäftsführung übernehmen Ulrike Kittinger, bislang Leiterin Analytics & CRM bei Billa, sowie Mario Günther Rauch, bislang Projektleiter im Bereich Development&Consulting der Rewe International AG. Die Gesellschaft wird neben Analytik und Datenverarbeitung die Kundenservicebereiche von ­Billa, Merkur und Bipa bündeln. Darüber soll ein in Österreich bislang einzigartiges, branchenübergreifendes Multipartnerprogramm aufgebaut werden.

Multipartnerprogramm

Der strategische Hintergedanke der Neuausrichtung: Die jeweiligen Handelsformate können sich auf die Stärkung und Schärfung ihres Profils fokussieren und parallel dazu vom Aufbau eines österreichweiten Multipartnerprogramms profitieren. (red)

Quelle:https://mnews.medianet.at