Zum Menü.

Zoho stellt die branchenweite erste integrierte Multi-Channel-CRM-Lösung für Marketing, Vertrieb und Support vor.

Umfassende Betreuung von Kunden und Interessenten über alle Kommunikationskanäle / Cloud-basierte Lösung für Kundenansprache über E-Mail, Social Media, Live Chat und Telefon

Pleasanton (Kalifornien, 28.07.2016) Zoho, ein Anbieter einer zentralen Cloud-Plattform mit allen Applikationen, die für den Geschäftsbetrieb erforderlich sind, stellt Zoho CRM vor. Es handelt sich um die branchenweit erste CRM-Lösung, mit der Unternehmen Kunden und Interessenten über alle relevanten Kommunikationskanäle ansprechen können, einschließlich Telefon, E-Mail, Social-Media-Dienste und Live Chat. Unternehmen steht somit eine zentrale Cloud-basierte Lösung für die gesamte Interaktion mit Kunden in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Support zur Verfügung.

Zoho CRM setzt auf der preisgekrönten CRM-Software (Customer Relationship Management) des Unternehmens auf und spricht sowohl Großunternehmen an als auch kleine und mittelständische Firmen an. Die Software enthält neue Funktionen wie Timeline View, Page Layouts und Gamescope. Sie unterstützen Vertriebsmitarbeiter dabei, Geschäfts erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Anwender haben die Wahl zwischen mehreren Versionen, von Standard über Professional bis hin zur Enterprise Edition mit dem größten Funktionsumfang.

"Jede ambitionierte Vertriebsmannschaft, gleich, ob sie für einen Großkonzern oder ein kleines Unternehmen tätig ist, benötigt heute eine CRM-Lösung, mit deren Hilfe sie Kunden über den Kommunikationskanal erreicht, die der Adressat bevorzugt", erläutert Raj Sabhlok, President der Zoho Corp. "Gleichzeitig muss das CRM-System so flexibel sein, dass es Geschäftsaktivitäten auf allen Ebenen unterstützt: Marketing, Vertrieb und Support. Mit Zoho CRM bieten wir einen Multi-Channel-Ansatz, der Vertriebsexperten, Geschäftsfelder und Kunden miteinander in Kontakt bringt und über Optimierungen verfügt, mit denen Vertriebsabteilungen mehr Geschäft erfolgreich abschließen können."

Besonderheiten von Zoho CRM

Zoho CRM weist mehrere spezielle Funktionen und Optimierungen auf:

SalesSignals: Sie informieren Vertriebsmitarbeiter in Echtzeit über Reaktionen von Kunden, etwa auf Social-Media-Plattformen, in Umfragen zur Kundenzufriedenheit und in Form von Support-Tickets. Dadurch können Mitarbeiter umgehend auf solche Kundenaktivitäten reagieren.

SalesInbox: Mit SalesInbox, das mit Zoho CRM zusammenarbeitet, gibt Zoho Vertriebsmitarbeitern einen innovativen Ansatz an die Hand, um E-Mails einzusetzen. Zoho SalesInbox ist ein spezieller E-Mail-Client für den Vertrieb. Nachrichten werden auf ähnliche Weise wie CRM-Daten organisiert und um kontextbezogene Informationen ergänzt. Metriken wie eine vorlagengestützte Analyse (Template Analysis) von E-Mails, der Vergleich unterschiedlicher Versionen und eine Prüfung der Öffnungsraten von Nachrichten erhöhen die Qualität und Erfolgsquote von Vertriebs- und Marketing-E-Mails.

Mobile Apps für den Außendienst: Mit ihnen können Vertriebsexperten vor Ort bei Kunden auf ihre E-Mails und CRM-Account zugreifen sowie unterwegs den Stand von Verkaufsaktivitäten prüfen und Geschäfte abschließen. Außerdem haben Führungskräfte die Möglichkeit, mit der App Zoho Motivator für iOS auf spielerische Weise Wettbewerbe durchzuführen und besonders erfolgreiche Vertriebsmitarbeiter auszuzeichnen. Zoho Motivator arbeitet mit Zoho CRM zusammen.

Optimierte Benutzerfreundlichkeit

Zoho CRM verfügt über eine Reihe neuer, innovativer Merkmale, welche die Benutzerfreundlichkeit erhöhen und die Bedienung erleichtern:

Eine auf das Wesentliche reduzierte Benutzerschnittstelle und neue Funktionen: Sie vereinfachen die Prozesse, die bei Vertriebsaktivitäten anfallen. Neu ist die Timeline View (Ansicht in einer Zeitleiste). Sie fasst alle Aktivitäten und Interaktionen mit einzelnen Kunden in einer zentralen Ansicht zusammen. Vertriebsleiter können sich zudem anzeigen lassen, welche Aufgaben Mitgliedern ihres Teams übertragen wurden. Zoho CRM stellt zudem detaillierte Filterfunktionen bereit. Nutzer können damit CRM-Daten anhand bestimmter Kriterien sondieren, etwa Aufgaben, Notizen und E-Mails.

Page Layouts: Viele Unternehmen haben das Problem, dass Vertriebsprozesse nicht in jedem Fall mit dem Standard-CRM-Sales-Cycle harmonieren. Mit Page Layouts ist es möglich, unterschiedliche Produktkategorien und Prozesse mit einem einzelnen CRM-Account zu bearbeiten.

Gamescope: Mit dieser Funktion können Mitarbeiter, nicht nur solche aus dem Vertrieb, Wettbewerbe aufsetzen und Kollegen zu einem Kräftemessen herausfordern. Wer die meisten Anrufe tätigt oder Geschäfte abschließt, erhält Punkte oder Auszeichnungen. Gamescope ist eine Ergänzung von Zoho Motivator.

"Jeder unserer Kunden hat individuelle Anforderungen. Deshalb entwickeln wir unsere Technologien und Produkt ständig weiter, um die Kunden noch besser zu unterstützen", sagt Raj Sabhlok. "Gleich, ob es sich um eine Lösung in einer separaten IT-Umgebung oder in einem Datenbank-Cluster handelt, ist Zoho CRM daraufhin ausgelegt, das Wachstum von Unternehmen sicherzustellen. Die neuen Erweiterungen von CRM unterstreichen nachhaltig unser Bekenntnis, ein Schlüsselanbieter von Lösungen für mittelständische und große Unternehmen zu sein."

Preise und Verfügbarkeit

Die neueste Version von Zoho CRM ist ab sofort verfügbar. Die Preisstruktur entspricht derjenigen der Vorgängerversionen. Für bis zu 10 Nutzer ist Zoho CRM kostenlos erhältlich. Die Standard Edition kostet 12 Dollar pro Monat und Nutzer, die Professional Edition 20 Dollar pro Nutzer und Monat. Die voll ausgestattete Enterprise Edition schlägt mit 35 Dollar monatlich pro User zu Buche. Der E-Mail-Client Zoho SalesInbox ist derzeit auf Nachfrage verfügbar. Der Zugriff auf SalesInbox ist über folgende Web-Seite möglich: https://zoho.com/salesinbox.

Mit Zoho CRM Plus steht außerdem eine kundenspezifische Produkt-Suite bereit (50 Dollar pro Monat und Nutzer). Die neue Ultimate Edition richtet sich vor allem an große Unternehmen. Sie stellt Funktionen bereit wie dedizierte Datenbank-Cluster, Service Level Agreements (SLA) und ein spezielles Support-Team.

Weitere Informationen zu Zoho CRM sind auf https://www.zoho.com/crm zu finden.

Über Zoho Corporation Pvt. Ltd

Zoho stellt das Betriebssystem für Unternehmen bereit - eine Cloud-Plattform mit allen Applikationen, mit denen sich Geschäftsaktivitäten komplett über die Cloud abwickeln lassen. Zoho stellt mit Zoho Campaigns, CRM und Desk Applikationen für die Bereiche Marketing, Vertrieb und Kundenunterstützung zur Verfügung. Damit können Unternehmen Kunden akquirieren und betreuen. Mit Zohos Anwendungen Office, Mail und Docs aus den Sparten Produktivität und Zusammenarbeit haben Mitarbeiter die Möglichkeit, Inhalte zu erstellen, zu speichern und zu verteilen. Zusätzlich verfügt Zoho mit Books, People und Recruit über Anwendungen für die Finanz- und Personalverwaltung.

Mittlerweile vertrauen weltweit mehr als 20 Millionen User in Hunderttausenden von Unternehmen auf die Lösungen von Zoho. Anwender können die komplette Zoho Suite oder einzelne Applikationen nutzen. Die Lösungen von Zoho sind direkt über Zoho.com oder Hunderte von Partnern verfügbar.

Zoho ist ein Unternehmensbereich der Zoho Corp. Das Unternehmen mit mehr als 4.000 Mitarbeitern befindet sich in Privatbesitz und ist seit seiner Gründung profitabel. Der Firmensitz von Zoho befindet sich Pleasanton (Kalifornien), das internationale Hauptquartier in Chennai (Indien). Zudem unterhält Zoho Büros in Austin, London, Tokio und Peking.

www.zoho.com

Quelle:http://www.pressebox.de